Spanische Pferde Deutschland

auf dem Landgestüt in Traventhal


Janin Krull
Fest:  0451-8805588

Mobil: 0162-2902424

 

Kommentare: 103
  • #103

    Elli (Montag, 24 Juli 2017 07:12)

    Liebe Janin, vielen vielen Dank für den tollen Lehrgangstag. Ich bin restlos begeistert. Also mal von Anfang an. Ich durfte spontan für ein ausfallendes Mitglied am Lehrgang teilnhemen obwohl ich noch nicht konkret auf der Suche bin nach einem neuen Pferd. Ich denke das ich in 3-4 Jahren mir einen PRE zulegen möchte, damit mein kleiner Tinker in seinen verdienten Ruhestand gehen kann. Deshalb halte ich schon etwas Ausschau und bin auf den Verkaufsstall von Janin gestoßen. Um mir ein genaueres Bild machen zu können, hat sich dieser Lehrgang sehr gut angeboten. Die Pferde dort sind alle absolut klar im Kopf und super artig. Schon beim putzen zeigte sich, dass die Pferde zufrieden und ausgeglichen sind. Ob 4 jähriger Wallach oder 8 jähriger Hengst, ich kann einfach nur sagen: Toll !!! Vielen Dank auch das Ich den Hengst Campillano reiten durfte. Er ist ein absoluter Traum. Am liebsten würde ich noch heute vorbei kommen und ihn mitnehmen. Habe ihn sofort in mein Herz geschlossen. Unglaublich artig für einen Hengst und einfach nur wunderschön mit einem absolut tollem Ausdruck. Wir sehen uns bestimmt wieder.
    LG Elli

  • #102

    Michaela (Montag, 10 Juli 2017 14:19)

    Monatelang hatte ich immer wieder die Homepage und die Facebook-Seite von "Spanische Pferde Deutschland" aufgerufen und verfolgt, wie neue Pferde ankamen und andere verkauft wurden. Trotzdem hatte ich einen Besuch in Traventhal immer wieder hinausgezögert. Würde ich mit spanischen Pferden überhaupt klarkommen? Ist das Ganze überhaupt seriös? Soll man Pferde aus Spanien nach Deutschland bringen? Gibt es nicht hier auch genügend Pferde? Schließlich habe ich mich aber doch auf den Weg gemacht - und einen wundervollen Tag in Traventhal erlebt.
    Alles, was ich zuvor im Gästebuch gelesen hatte, war wahr. Schon allein die Atmosphäre war wunderbar ruhig und entspannt. Ich konnte mir erst einmal alle Pferde in Ruhe anschauen. Dann schlug Janin vor, dass ich Jeque in der Halle laufen lassen sollte. Und ab da war es um mich geschehen. Jeque war so ungaublich menschenbezogen, reagierte sensibel auf meine Körpersprache und wich mir fast nicht von der Seite. Noch nie hatte ich solch ein Pferd erlebt. Auch das anschließende Reiten war ein Aha-Erlebnis: Jeque reagierte feinfühlig auf jedes Signal und jede Stimmung. Dabei war es auch eine großartige Idee, dass noch die Longe zur Sicherheit eingeschnallt wird. Man ist doch sehr aufregt, wenn man ein fremdes Pferd zur Probe reiten soll und bekommt so ein viel besseres Gefühl. Am nächsten Morgen rief ich Janin an und teilte ihr mit, dass ich Jeque kaufen wollte.
    Nun lebt er seit drei Tagen auf unserem Hof auf der Nordseeküste. Obwohl alles noch so neu für ihn ist, zeigt er sich schon sehr gelassen. Trecker und Kühe stören ihn auf jeden Fall nicht! Auch mein Mann, eigentlich Landwirt mit mäßigem Verständnis für das (teure) Hobby Reitsport, ist begeistert von Jeque.
    Somt kann ich mich nur allen anderen anschließen, die hier im Gästebuch etwas geschrieben haben und wirklich nur jedem, der sich für die spanischen Pferde interessiert empfehlen, sich auf den Weg nach Traventhal zu machen. Ich fühlte mich dort wirklich gut aufhoben und zu keiner Zeit zu irgend etwas gedrängt. Auch die Kaufabwicklung und die tierärztliche Untersuchung verliefen ohne Probleme, obwohl ich dafür nicht vor Ort sein konnte. Und die Spanier sind wirklich ganz besondere Pferde und kaum mit den deutschen Warmblütern zu vergleichen! Und ja: es gibt viele Pferde in Deutschland, aber keine wie die Spanier!
    Liebe Grüße,

    Michaela

    PS: Und wer etwas weiter entfernt wohnt und Bedenken hat, sein Pferd selbst zu holen, dem kann ich nur Pferdetransporte Reimers (Adresse zu finden auf der Homepage unter "interessante Links") empfehlen. So reisen Pferde auch längere Strecken sicher und stressfrei!

  • #101

    Carola (Montag, 03 Juli 2017 10:53)

    Hallo Janin,
    heute will ich endlich mal in dein Gästebuch schreiben. Boni ist jetzt ein halbes Jahr bei mir und ich bin glücklich mit ihm!
    Er ist ein absolut liebenswerter, verspielter Kindskopf, der sich von Anfang an immer absolut ehrlich und nett zu mir, aber auch seiner kleinen Gruppe gegenüber, gezeigt hat. Er durfte als 6-jähriger Wallach hier auch seine männliche Seite noch entdecken, was ihm und der Stute sichtlich gefallen hat.
    Boni hatte den Winter über Zeit, hier bei uns anzukommen und das dankt er mir. Er ist super gelassen und brav, geht mit mir alleine raus - Pferde, Trecker, Flatterkram...kein Problem, und bleibt auch schon ohne Gesellschaft auf seinem Paddock.
    Freue mich auf alles, was wir noch gemeinsam vor uns haben...

    Ganz herzlichen Dank für deine individuelle und verständnisvolle Beratung! Habe mich in guten Händen gefühlt und bereue es keinesfalls, dass du mir mehr zugetraut hast als ich mir selbst!

    Liebe Grüße aus Hansühn
    Carola

  • #100

    Henrike (Donnerstag, 11 Mai 2017 22:32)

    Ihr Lieben!
    Chamberilero ist jetzt seit gut 3 Wochen bei mir und ich freue mich jeden Tag mehr über dieses wunderbare Pferd. Er macht alles so cool und gelassen, nichts bringt ihn aus der Ruhe: Und das mit seinen erst 6 Jahren. Wir sind bereits nach einer Woche allein ins Gelände und er ist ein absolutes Verlasspferd in allen Gangarten, obwohl wir erst so kurz zusammen sind. Das habe ich bei unseren Warmblütern noch nicht erlebt. Auch in der Bodenarbeit und bei der Arbeit unter dem Sattel können wir uns stetig verbessern. Ich bin wirklich unendlich froh, dass ich durch Zufall als Nachrücker im März den Wochenendkurs bei euch besucht habe und dort dieses wirklich tolle Pferd getroffen habe, der so einen unheimlich tollen Charakter hat und auch noch so fein und superchic ist. Ein großes Lob an Jan und Andrea, die mich ermutigt haben, neue Wege einzuschlagen, denn die Spanier sind wirklich anders. Bei euch hatten wir die Gelegenheit und Zeit, das Fundament für eine wirklich tolle und einzigartige Zusammenarbeit zu schaffen und wir werden diesen Weg zusammen weitergehen. Bei euch habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt, auch Tierarzt und Verkauf verliefen reibungslos. Wer also Wert auf eine gute Beratung von wirklichen Pferdemenschen legt und nicht nur einen P.R.E. Verkäufer sucht, ist bei euch an der richtigen Adresse und wird sicher fündig. Wir sehen uns sicher mal auf einem eurer Wochendkurse wieder! Liebe Grüße von der schönen Nordseeküste!

  • #99

    Ute (Sonntag, 07 Mai 2017 22:08)

    Vielen Dank für das wundervolle Lehrgangswochenende auf dem Landgestüt in Traventhal! Das historische Landgestüt bot einen zauberhaften Rahmen, die Kombination aus Bodenarbeit mit Lotta Katharina Hinz und Reitunterricht mit Andrea Lüth (eine so sensible und aufmerksame Lehrerin für Mensch und Pferd gibt es nicht an jeder Ecke!) hat viele neue gute Impulse gebracht und die Pferde waren allesamt wunderbar und liebenswert. Wie soll man sich da für eins entscheiden? Am besten man nimmt eins für Montags, eins für Dienstags, eins fürs Wochenende....
    Mit herzlichem Gruß vom Teutoburger Wald,
    Ute

  • #98

    Amrei (Dienstag, 18 April 2017 22:41)

    Liebe Janin,
    Mensajero ist jetzt seit eineinhalb Wochen bei mir und ich bin einfach hin und weg von diesem tollen Pferd. Er macht wirklich alles mit, ist immer leicht zu händeln und ein solcher Schmuser. Beim Reiten haben wir selbst nach wenigen Tagen schon deutliche Fortschritte gemacht und in der Bodenarbeit sind wir schon ein eingespieltes Team, obwohl wir uns erst so kurz kennen.
    Der Lehrgang bei dir war einfach fantastisch, so konnte ich das Pferd in allen Lebenslagen kennen lernen und war schon am Ende des ersten Tages sicher "Der ist es und sonst keiner". Danke hier auch an Jan, der den Lehrgang wirklich klasse geleitet hat. Ich habe selten so viel in so kurzer Zeit gelernt und dabei solchen Spaß gehabt. Ich freu mich einfach wahnsinnig, dass ich meinen Spanier bei dir gefunden habe.
    Herzliche Grüße,
    Amrei

  • #97

    Nele (Montag, 17 April 2017 15:39)

    Liebe Janin, nun ist Hidalgo schon bei uns und fühlt sich immer wohler. Wir sind total Glücklich mit ihm und freuen uns auf unseren gemeinsamen weiteren Weg! Ich kann jedem der einen tollen Pferdefreund sucht empfehlen bei dir vorbei zuschauen! Ihr habt euch wirklich viel Zeit genommen um DAS Traumpferd zu finden. Noch einmal ein riesiges DANKE! Liebe Grüße aus Hamburg!

  • #96

    Conny Krauskopf (Freitag, 14 April 2017 21:28)

    Wir hatten heute einen interessanten ersten Kontakt mit den neu eingetroffenen Pferden! Als Neulinge wurden wir mit netter Unterstützung an die jungen Spanier herangeführt und kamen in den Genuss diese kennenzulernen. Ich bin infiziert. Und tausend Dank für die nette Unterweisung im Umgang mit den jungen "Männern " - es hat so viel Spaß gemacht

  • #95

    Elisa (Dienstag, 04 April 2017 07:18)

    Hallo liebe Janin,
    auf diesem Weg möchte ich Dir für Deine tolle Vermittlung danken!
    Maraton ist wirklich wie nach deinen Beschreibungen. Ein tolles Pferd und eine riesige Schmusebacke. Er ist toll bei uns angekommen und genießt erstmal die schöne Zeit in der Herde. Ab sofort hat er 17 neue Spielgefährten. Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Weg!
    Herzliche Grüße
    Elisa

  • #94

    Bettina (Montag, 27 März 2017 07:03)

    Meine 14- jährige Tochter hat auch an diesem Lehrgang teilgenommen und ich kann sagen, dass wir uns bei Janin sehr wohlgefühlt und viel von Jan und Andrea gelernt haben.Bei allem kam der Spaß nicht zu kurz und auch als Pferdeamateur und Zuschauer war es für mich ein spannendes Wochenende auf dem wunderschönen Landgestüt Traventhal.
    Meine Tochter hat sich auf den ersten Blick in einen hübschen jungen Spanier verliebt. Janin gibt ihr Ja- wort und sagt die beiden passen zueinander. Ich aber brauche noch etwas Bedenkzeit und freue mich, dass wir noch öfter wieder kommen dürfen, um überzeugt zu sein, dass er wirklich ihr Traumpferd ist.

  • #93

    Mirja (Dienstag, 21 März 2017 20:44)

    Als langjährige Western-Reiterin hab ich seit einiger Zeit ein Auge auf die spanischen „Ranch-Horses“ und die Doma Vaquera geworfen und wollte unbedingt einmal die P.R.E. kennen lernen. Im Rahmen eines Kurs-Wochenendes hatte ich nun bei Janin die Gelegenheit hierzu. Bei der Bodenarbeit am ersten Tag haben wir mit 8 Wallachen gearbeitet. So groß die Vielfalt bei Alter, Ausbildungsstand, Exterieur und Farbe auch war, so groß war auch die Gemeinsamkeit bei Feinfühligkeit, Temperament, Ausgeglichenheit und Menschenbezug. Jan-Philip Günter hat uns die Grundzüge der Natural Horsemanship sehr bildhaft, verständlich und humorvoll vermittelt, so dass sowohl Mensch als auch Pferd viel über- und miteinander gelernt haben.

    Bei den Reiteinheiten am nächsten Tag konnten vier Kaufinteressentinnen dann „ihre“ Spanier noch unter‘m Sattel erproben oder vielmehr „erspüren“. Denn es zeigte sich schnell, dass man sich auf diese sensiblen Pferdchen auch als erfahrene Reiterin erst einmal einstellen muss. Als „Spanier-versierte“ Reitlehrerin vermittelte Andrea den Teilnehmerinnen, dass „weniger mehr“ ist : minimale Signale, statt konstantem Druck. Bereits nach der zweiten Reiteinheit hatte sich bei allen der „Aha!-Effekt“ eingestellt, so dass schließlich vier glückliche Mensch-Pferd-Paare die ehrwürdige Reithalle des ehemaligen Landgestüts verließen.

    Ich denke, dass Janin eine sehr empfehlenswerte Adresse für den P.R.E-Kauf ist. Sie und ihre Bereiterin wussten zu jedem Pferd viel zu erzählen und haben alle Fragen kompetent, geduldig und ehrlich beantwortet. Im Rahmen des Kurses konnte man zudem jedes Pferd intensiv kennen lernen. Und ich bin nun endgültig Fan dieser faszinierenden Rasse geworden �. Danke, Janin, für das tolle Wochenende!

  • #92

    Petra (Samstag, 11 März 2017 14:30)

    Hallo Janin,
    vor einigen Wochen habe ich mir Chamberilero bei dir angeschaut und probegeritten. Ein ganz wunderbares Pferd, das mich spätestens beim Reiten auf dem Außenplatz völlig überzeugt hatte. Nach tagelangem Überlegen, ob ich den Schritt zum eigenen Pferd nun wage oder nicht, habe ich mich doch erst mal dagegen entschieden.
    Dennoch möchte ich mich ganz herzlich für die tolle Beratung bedanken und hoffe, dass Chamberilero ein schönes neues Zuhause findet.
    Vielleicht bin ich nächstes Jahr etwas mutiger und man sieht sich ein zweites Mal :)
    Herzliche Grüße
    Petra

  • #91

    Carsten (Freitag, 10 März 2017 20:58)

    Hallo Janin,
    Ich möchte mich schon mal auf diesem Wege bei euch Beiden bedanken. Es war ein toller Nachmittag bei euch. Ihr habt euch Zeit genommen, kompetent beraten, alles gezeigt und erklärt was man sehen und wissen wollte. Auch wenn Invicto nach dem Kennenlernen nun nicht mehr für uns in Frage kommt gibt es ja nun eine andere große Liebe in eurem Stall. Die erste schlaflose Nacht haben wir ja hinter uns und heute laufen hier zwei Damen mit verzückten Augen durch die Wohnung. Da schnacken wir noch einmal drüber.
    LG
    Carsten

  • #90

    Marion (Dienstag, 20 Dezember 2016 19:52)

    Auch ich werde mein nächstes Pferd bei euch kaufen.So wie das hier alles beschrieben ist, so stell ich mir den Pferdekauf vor. Meiner ist jetzt 24 und in ein bis zwei Jahren bekommt er einen jungen Kumpel zu seiner geliebten Herde dazu :)
    Jeden Tag schau ich mir Vaquero an. Ein tolles Pferd. Genauso stell ich mir meinen zukünftigen Spanier vor. Er muss noch nicht alles können. Ich wünsche ihm ein tolles zu Hause......liebe Grüße

  • #89

    Janine (Dienstag, 06 Dezember 2016 12:18)

    Hallo Janin und auf diesem Weg nochmal meinen herzlichen Dank für die zwei Tage bei dir in Traventhal, an denen ich mit ganz netter und zeitintensiver Betreuung tolle Pferde probereiten konnte ;-). Super auch die individuelle Beratung, damit nach den eigenen Möglichkeiten und Interessen ein passendes Pferd gefunden werden kann. Das ist auch ein ganz entscheidender positiver Unterschied zu anderen Verkaufsställen, bei euch bekommen die Pferde Zeit zum Ankommen und gegenseitigen Kennenlernen! Schließlich ist es dann doch ein Spanier aus Privatbesitz geworden, der aber vor gut zwei Jahren auch von dir erworben wurde, welch ein Zufall und welch eine Freude, danke für die gute Vorauswahl :-), Delgado ist ein ganz lieber schon nach einer Woche habe ich diesen feinen Spanier sehr ins Herz geschlossen. Weiterhin alles gute und liebe Grüße nach Traventhal, Janine

  • #88

    Marina (Dienstag, 29 November 2016 11:41)

    Hallo Janin,
    auf diesem Wege möchte ich mich nochmal bei Dir / Euch bedanken.
    Faraon ist ein tolles, ruhiges, kinderfreundliches, verlässliches Perd.
    Er passt zu uns wie die Faust aufs Auge :) !!
    So lieb und anhänglich, habe ich selten ein Pferd erlebt. Er hat Spass daran neue Dinge zu lernen und hat mich bis jetzt noch nicht enttäuscht.
    Wir haben ihn jetzt seit 2 Monaten, aber es fühlt sich an, als wenn er schon immer zu uns gehören würde.
    Vielen lieben Dank
    Marina und Co....

  • #87

    Nadine (Freitag, 25 November 2016 13:29)

    Tolle Homepage , Tolle Pfrde :-) Ich weiß jetzt schon wo ich mein
    nächstes Pferd kaufen möchte :) Ich habe eine Hannoveraner Stute , die hoffentlich sehr alt wird , doch habe ich mich absolut in Spaniern und Ihrem Gemüt verliebt

  • #86

    Kamilla (Montag, 21 November 2016 09:48)

    Liebe Janin,
    auf diesen Weg möchte ich mich bei dir noch einmal bedanken. Festivo ist und bleibt ein Traum Pferd!!!! Ich habe Festivo jetzt schon 2 Jahre und bin nie von diesen Pferd enttäuscht worden. Er ist und bleibt ein verlass Pferd. Selbst der kauf war ein Erlebnis. Janin hat mich gefragt was ich suche und hat mir dann die passenden Pferde vorgestellt die für mich in frage kommen. Alle Pferde die sie mir gezeigt hat, durfte ich der Halle laufen lassen, Longieren oder auch reiten. Festivo ist mein Herzblatt und er ist das beste was mir im Leben passiert ist, jeder Tag eine Freude mit hin zu Arbeiten oder Auszureiten. Selbst allein mit Festivo im Gelände kein Problem und man kann es genießen mit ihn unterwegs zu sein. Einfach ein Traum!
    Janin ist ein Pferdemensch die ihre Arbeit mit Herz für die Tiere und für die Menschen macht. Ihr Gespür für Tier und Mensch ist einfach toll.
    Nochmal Danke für das Wundervolle Pferd !!

    Ganz liebe Grüße aus Bayern von Kamilla

  • #85

    Andrea (Freitag, 18 November 2016 13:08)

    Wie schnell doch die Zeit vergeht. Jetzt sind es schon mehr als 2 Jahre vergangen, dass ich meinen Goldschatz bei Janin gefunden habe - oder Janin und Franzi ihn für mich gefunden haben? Denn eigentlich hatte ich mich aufgrund der tollen Fotos und Videoaufnahmen für ein ganz anderes Pferd interessiert. In unserem ersten Telefonat hat Janin intensiv gefragt, was ich denn für ein Pferd suche, welche Erwartungen und Ziele ich habe. Dafür hatte sich vorher noch kein Pferdeverkäufer interessiert. Als sie mir dann am Telefon gesagt hat, dass "meine Auswahl" aus ihrer Sicht nicht das richtige Pferd für mich sei, war ich schon ziemlich überrascht. Eigentlich ist es den meisten Verkäufern doch ziemlich egal, ob Pferd und Reiter zusammenpassen.... Ich habe dennoch den Weg aus dem Bergischen Land (NRW) auf mich genommen und bin nach Traventhal gefahren. Franzi hat mit uns einen Rundgang durch den Stall und zu den Weiden gemacht, sie hat uns alle Pferde gezeigt und beschrieben. Dabei wurde schnell klar, dass "meine erste Auswahl" tatsächlich nicht zu mir passen würde. Ich konnte an dem Wochenende einige Pferde ausprobieren: putzen, laufen lassen, in der Halle und im Gelände reiten. Ich sollte dann auch noch Alkebir ausprobieren, einen 6jährigen braunen Wallach mit breiter Blesse und drei weißen Füßen, der damit optisch so gar nicht meinen Vorstellungen von einem spanischen Pferd entsprach. Aber was soll ich sagen? Für dieses Pferd bin ich das Wochenende darauf noch einmal nach Traventhal gefahren. Janin hat mir viel Freiraum gelassen, um Alkebir näher kennenzulernen. Zwei Wochen später haben wir ihn (übrigens mein erstes eigenes Pferd) zu uns nach Hause geholt und dabei festgestellt, dass mein Vierbeiner wohl der Entspannteste von allen war.
    Während meiner Zeit auf dem Landgestüt Traventhal, konnte ich Janin auch mit weiteren Kaufinteressenten beobachten. Ich habe sie als eine offene Person erlebt, die auch mit ggf. bestehenden Befunden ehrlich umgegangen ist. Also ich habe meinen Weg nach Schleswig-Holstein nicht bereut und möchte mich noch einmal herzlich bei Janin und Franzi bedanken! Ich möchte meinen Goldschatz nicht mehr missen! Liebe Grüße aus dem Bergischen Land und weiterhin viel Erfolg!

  • #84

    Sina (Montag, 14 November 2016 08:51)

    Ich habe bei Janin mein Herzenspferd gefunden, Hostelero.
    Vom ersten Moment an war er mein Pferd und er bringt mich jeden Tag zum Strahlen, wenn ich in den Stall komme, er mich wiehernd begrüßt und bei der Arbeit einfach jede Situation unerschrocken meistert, weil er seinem Menschen so viel Vertrauen schenkt.
    Ich möchte mich ganz herzlich bei Janin und ihrem Team für die genommene Zeit und das tolle Wochenendseminar bedanken, in der ich Hostelero in allen Situation kennenlernen und "ausprobieren" durfte.
    Ich hoffe, dass noch viele weitere Menschen ihren Weg zu euch finden werden, um diese tollen Pferde kennen- und lieben zu lernen.

    Macht weiter so :)

  • #83

    Vanessa (Samstag, 12 November 2016 23:48)

    Ende Juni habe ich den tollen Soñador bei Janin gefunden. Er ist ein absoluter Schatz ich muss euch sagen ich haben in den 5 Monaten jetzt nicht eine negative Eigenschaft an ihm gefunden.
    Er ist 4 Jahre alt und ist heute ganz souverän einen Matinsumzug mit Blaskapelle und Hunderten Menschen gelaufen. Ich hänge mal einen Link an. Vielleicht könnt ihr ja das Video sehen was ich dort machen lassen hab .
    Janin weiter so ! So tolle, ehrliche , Souveräne und Charakterstarke Pferde findet man nur selten !!
    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet (Bochum)

    https://www.facebook.com/Sonador2012/posts/614462052012329

  • #82

    Britta (Montag, 10 Oktober 2016 11:18)

    Liebe Janin,

    ich finde, ihr macht eine ganz wunderbare Arbeit. Daher auf diesem Weg einfach mal die allerliebsten Grüße und macht weiter so!! :)

  • #81

    Peter (Dienstag, 13 September 2016 11:29)

    Schöne Homepage :D

  • #80

    Nina (Mittwoch, 20 Juli 2016 16:37)

    Hallo Janin
    Ich wollte mich noch ganz herzlich bedanken, da ich bei dir mein absolutes Traumpferd gefunden habe. Firmamento ist jetzt seit 3 Wochen bei mir, hat sich gut in seine neue Herde eingelebt und ist ein absoluter Schatz .
    Bei der Bodenarbeit hat er mächtig Spaß und versucht Alles perfekt zu machen.
    Er macht super Fortschritte und ist dabei super cool .
    Ich bin so glücklich das ich ihn bei dir gefunden habe .
    Ein echter Goldschatz : )

  • #79

    Petra (Montag, 18 Juli 2016 12:27)

    Liebe Janin,

    vielen Dank für das tolle Lehrgangswochenende! Der Bodenarbeitstag mit Jan war lehrreich, intensiv, aufschlußreich und hat unglaublich viel Spaß gemacht. Und es hat mich beeidnruckt, wie freundlich, offen und feinfühlig Deine Spanier im Umgang sind.
    Beim Reiten am Sonntag haben wir Andrea leider nicht kennengelernt, aber Du warst für mich ein 100 % ig guter Ersatz!
    Schön, dass wir Deine liebenswerten Spanier so intensiv erleben durften.
    Ich hoffe, wir sehen uns wieder!

    Ganz herzliche Grüße
    ( auch an Fenja, die die Tage sehr sympathisch begleitet und unterstützt hat)

    Petra aus Hamburg

  • #78

    Bibber Sidenius (Donnerstag, 19 Mai 2016 13:59)

    Liebe Janin und Team!
    Dear all in Traventhal!
    Thanks a lot for all your hospitality, and assurance that my German was okay to communicate with you.  What a beautiful historic place, especially with all the lovely PRE horses. I am so happy to have found my wonderful Quin and cannot wait to bring him home to Denmark.
    I will really recommend for others, seeking a Spanish horse to visit you, because you sure have a horse for almost every taste.
    Best wishes for the future and thanks a lot!
    Bibber Sidenius, Denmark

  • #77

    Sabine Lohf (Donnerstag, 05 Mai 2016 22:48)

    Liebe Janine, vielen Dank für den schönen Tag, an dem ich ganz entspannt deine Pferde kennen lernen konnte, und vor allem auf das Pferd getroffen bin, dass zu mir passt und mir am Herzen liegt. Ich finde du und deine Mitarbeiter macht das großartig.
    So kann jeder, der ein Pferd dieser Rasse sucht, das finden, welches gut zu reiten ist, was ja so individuell ist. Mit etwas Geduld findet wohl jeder sein Pferd bei euch. Weiterhin tolle Pferde und viel Glück. Herzlichst Sabine

  • #76

    Carola (Mittwoch, 20 April 2016 08:20)

    Liebe Janin , gemeinsam mit meiner Tochter habe ich den horsemanship Lehrgang bei euch gemacht. Was für ein toller ,lehrreicher Tag. Jan hat diesen Lehrgang mit viel Geduld,Einfühlungsvermögen und Witz geleitet. Es war ein rundum gelungener Tag an dem wir diese -wie wir nun feststellen konnten - nicht nur auf Bildern anmutigen, schönen und liebenswerten spanischen Pferde kennenlernen konnten.
    Vielen Dank! Wir kommen ganz bestimmt wieder .
    Carola

  • #75

    Christina Topham (Sonntag, 10 April 2016 23:19)

    Liebe Janin, Jan, Andrea, Laura & Fenja,
    was für ein tolles Wochenende bei Euch mit den fantastischen Pferden in dem so idyllischen Ambiente! Beide Lehrgangstage waren unglaublich spannend, lehrreich, ernüchternd ( :-) ) und haben einfach rundum Spaß gemacht! Auch wenn ich mein Herzchen zweifelsfrei verloren habe, so siegt doch die Vernunft und ihr würdet mir wohl alle Recht geben - aber ich komme wieder... ;-)
    Ganz, ganz herzlichen Dank & bis ganz bald!!!

    Christina

  • #74

    Nina (Sonntag, 10 April 2016 09:30)

    Hallo liebes Team vom Traventhal, wir haben uns am Ostermontag sehr wohl bei euch gefühlt. Am Ende des Tages fragte ich mich man gut das nicht so viele Pferde in Frage gekommen sind, die Zeit hätte nicht gereicht um sie alle kennen zu lernen. Man darf bei euch so viel Probieren und selber machen und sich mit den Tieren beschäftigen das ist richtig toll. Ich bin dann ja auch recht schnell fündig geworden. Nachdem Janin noch meinte: Meinen Segen habt ihr. War ich Happy. Explosivo ist meiner geworden. Danke für die tolle Betreuung.

  • #73

    Lydia (Montag, 14 März 2016 21:43)

    Liebe Janine, liebes Traventhal-Team,
    vielen Dank für den sehr schönen und vor allem inspirierenden Tag bei euch auf dem wunderbaren Gestüt. Ihr habt mich offen, sehr nett und geduldig bei dem Kennenlernen eines beeindruckenden Wallachs begleitet. Ich durfte putzen, führen, euch beim Reiten beobachten und selber in den Sattel. Deine Tipps Janine waren dabei hilfreich und nachhaltig. Ich bin froh, euch und die tollen Pferde kennengelernt zu haben und hoffe das die Reise zum eigenen Spanier mit euch weiter geht.
    Lieben Gruß
    Lydia.

  • #72

    Birgitta (Samstag, 30 Januar 2016 23:13)

    Liebe Pferdefreunde, meinen Spanier von Janin habe ich nun schon fast ein Jahr und keinen Tag habe ich seinen Kauf bereut! Natürlich hatte ich erst viele Sorgen! Aber der Kauf und die Anerkennung der Papiere liefen einwandfrei!
    Mein Wallach hat die Umstellung auf die Offenstallhaltung mit seiner tiefen Zuneigung und bester Gesundheit gedankt. Auf den langen Ausritten im Sommer teilten wir schnell unsere gemeinsame Leidenschaft fürs Gelände.
    Ich möchte dir Danken für deine perfekte Unterstützung und die vielen Stunden in denen ich nach meinem Spanier in deinem Stall Ausschau halten durfte. Das lange Warten hat sich gelohnt.

  • #71

    Thomas (Montag, 25 Januar 2016 00:53)

    Wirklich coole Seite !

  • #70

    Tanja (Mittwoch, 30 Dezember 2015 23:31)

    Liebe Janin, du und die von dir angebotenen Pferde, ihr seid einfach superklasse. Ich bin absolut glücklich mit meinem "Evento" und kann dich und dein Team wärmstens weiter empfehlen an all die Menschen, die auf der Suche nach einem wunderhübschen spanischen Pferd sind und dabei ehrlich und seriös beraten werden wollen. Viele liebe Grüße aus Berlin, Tanja

  • #69

    Denise Redler (Montag, 14 Dezember 2015 09:19)

    Einen wunderschönen guten Morgen Janin :)
    Mascha und meine Wenigkeit waren gestern auf ihrem wunderschönen Gestüt und wurden dort sehr herzlich und offen empfangen.
    Wir haben uns dort einen ihrer schönen Pferde angeschaut, durften spazieren gehen und ich bekam auf Ihm gleich noch zusätzlich Reitstunden.
    Alles in einem war das ein sehr gelungener Sonntag, mit vielen neuen Eindrücken und das Finden meines Traumpferds.
    Vielen Dank dafür.
    Ich konnte soviel neues mitnehmen und bin sehr dankbar dafür.
    Die Mädels dort sind alle super nett und hilfsbereit.
    Macht weiter so und liebe Grüße an alle.
    Schönen Montag dann noch.

  • #68

    Tina Ueberall (Mittwoch, 02 Dezember 2015 11:59)

    Liebe Janin,

    auch ich möchte mich heute herzlich bei dir und Fenja für den langen Betreuungsabend bei dir im Stall bedanken. Durch eigenes Bewegen der Pferde in der Reithalle, selbstständiges Putzen und Satteln sowie das Reiten an der Longe unter deiner super Anleitung habe ich die ausgesuchten Pferde bestens probieren können und habe somit mein Herzenspferdchen Hulk gefunden. Ich danke dir herzlich für deine Zeit und die ausführliche Beantwortung aller Fragen.
    Hulk hat Ende letzte Woche seine weitere Ausbildung begonnen. Er wird nun erst einmal verstärkt mit der korrekten Longenarbeit vertraut gemacht. Zusätzlich wird er auch an der Longe von seiner Ausbilderin geritten um ihn so leichter an die einzelnen Hilfen zu gewöhnen. Seine Auffassungsgabe ist bisher wirklich klasse und ich freue mich riesig meinen Weg weiter mit ihm gehen zu können.

    Euch wünsche ich weiterhin so viel Spaß und Herzblut an eurer Arbeit sowie allen Pferden ein schönes neues Zuhause.

    Viele Grüße aus Dresden

  • #67

    Julia (Montag, 30 November 2015 11:32)

    Hallo Janin,

    vielen Dank für den super Lehrgang am Wochenende. Ich hatte die Chance zwei ganz unterschiedliche Spanier kennen zu lernen. Novato den schönen ganz sensiblen Hengst und Mirlo den jüngeren aufmerksamen und lernwilligen Wallach. Lotta konnte mir sehr gute Tips geben wie ich meine Bodenarbeit verbessern und ergänzen kann. Toll fand ich zu beobachten wie sich alle Pferde im Lehrgang auf die fremden Personen eingelassen haben und wirklich lange konzentriert mit uns gearbeitet haben. Einfach tolle Pferde! Vielen Dank auch noch mal für die leckere wärmende Suppe und den fruchtigen Glühwein.

    Bis bald Julia

  • #66

    Martje (Sonntag, 29 November 2015 21:15)

    Liebe Janin,
    vielen Dank für den tollen Tag bei dir auf dem Gestüt. Der Lehrgang bei Lotta hat mir sehr gefallen, genauso wie das Pferd (Germanio), mit dem ich arbeiten durfte. Du hast uns toll verpflegt und uns viel Interessantes über deine Arbeit und deine tollen Pferde berichten können. Deine Mädels waren total nett und hilfsbereit. Die Atmosphäre war locker und entspannt. Lotta hatte tolle Tipps und ich habe nun große Lust da weiter zu machen, wo wir aufgehört haben. Vielen Dank!!!!
    Liebe Grüße
    Martje

  • #65

    Nicole (Freitag, 13 November 2015 20:53)

    Liebe Janin,
    am 26./27.09. waren wir bei Dir in Traventhal um unseren Herzeroberer Chulo live kennenzulernen. Zunächst etwas ernüchtert, weil er mit Verhaltensauffälligkeiten aufwartete, eroberte er dann mit einem so liebevollen Zuwenden in der freien Bodenarbeit wieder mein Herz und unser Favorit bestätigte sich. Nach dem Unterzeichnen des Kaufvertrages sagtest Du mit Tränen in den Augen, dass Du Dich für Chulo und uns so freust, weil er bisher einfach immer nur benutzt wurde... Nun ist er einen Monat bei uns und beginnt langsam aufzumachen, Vertrauen zu vertiefen, er lässt sich streicheln und beisst nur noch sehr sehr selten, dafür kommt er uns brubbelnd auf der Weide entgegen und streckt seine Nase willig ins Halfter.
    Trotz Deines enormen Stresses an dem WE, zusätzlich eine heftige Migräne warst Du für uns da, hast Fragen beantwortet, uns an die Longe genommen, und mein Tierarzt hier zu Hause war mega erstaunt über die vielen und so guten Röntgenaufnahmen aus Spanien, O-Ton des TA: "Ich habe noch nie einen so gut durchgeröntgten Spanier gesehen!" Und unser neues, süßes Familienmitglied steht auf 4 gesunden Beinen :-))
    Der Bodenarbeitskurs bei Lotta und der Doppellongenkurs bei Andrea haben viel Spaß gemacht und ich habe einige tolle Inputs mitgenommen, an denen ich dran bleiben möchte. Die Kurse waren eine sehr gute Gelegenheit, Chulo noch besser kennenzulernen. Vielen Dank Dir auch bei der Organisation des perfekten (!) Transportes und für das Zusenden der süßen Fotos vom gezöpfelten Chulo, um die Wartezeit etwas zu versüßen. Rundum einfach zu empfehlen!!! Ich wünsche Dir alles alles Gute und vielleicht sehen wir uns ja mal wieder, eine liebe Umarmung, Nicole, Andi und Nils

  • #64

    Valentina Fuhrmann (Donnerstag, 29 Oktober 2015 17:51)

    Liebe Janin,
    Liebe Andrea,

    Vielen Dank für den tollen Lehrgang am vergangenen Sonntag. Ich habe viel gelernt und mitgenommen, es gab Momente der Erkenntnis und des "aha". Vieles, was am Anfang schwer viel und sich falsch angefühlt hat, war am Ende der zweiten Einheit wesentlich besser, wenn es auch natürlich weiteres konsequentes Dranbleiben fordert.
    Vielen Dank natürlich auch an Fenja für Ihre Hilfe und an die zwei die nicht lesen können: den tollen Evo und den noch tolleren Orfeo. Ein super Kerl, der einen definitiv dazu erzieht Gelassen zu sein, weil er alles sofort spiegelt. Ich war richtig begeistert!

    Ich hoffe mal, dass es, trotz längerer Anreise aus Köln, nicht der letzte Besuch in Traventhal war und freue mich schon jetzt von weiteren Lehrgängen zu erfahren.


    Viele Grüße,
    Valentina

  • #63

    Bianca Kronshage (Montag, 26 Oktober 2015 09:33)

    Liebe Janin,

    vielen lieben Dank für den tollen Tag bei Dir auf dem Gestüt und den sehr guten Unterricht bei Andrea. Ich habe mich sehr wohl und willkommen gefühlt.

    Meine Vorraussetzungen waren ja bischen heikel aber Dein Feingefühl, Dein Herzblut und Deine Pferdekenntniss haben mich nicht enttäuscht. Du hast genau das richtige Pferdchen für mich ausgesucht und ich habe mich nach ein paar runden gegenseitigem beschnupperns sehr wohl mit Germanio gefühlt. Du hast für jeden Teilnehmer das richtige Händchen gehabt und ich glaube alle haben für sich sehr viel mitgenommen. Ich für mich auf jeden fall.

    Ich werde bestimmt und gern wiederkommen.

    Liebe Grüße aus Hamburg

  • #62

    Micha (Mittwoch, 21 Oktober 2015 12:48)

    Gästebuch-Test!

  • #61

    Sandra (Montag, 19 Oktober 2015 00:54)

    ... da ist nicht der ganze text übermittelt worden, darum fortsetzung wie folgt:
    wenn das nicht schon ein zeichen war?! regalado hat mein herz auch live im sturm erobert, meine glücksgefühle rund um ihn, seis beim putzen, reiten und spazieren gehen, waren unermesslich. deine
    absolut tolle art mit tieren und menschen umzugehen war ein erlebnis der besonderen art. verkaufsgeschäft gemacht und fertig ist?! nein! nicht bei dir liebe janin, für deinen einsatz rund um meinen
    regalado und mich nach dem kauf ist/war wahnsinn für deine unterstützung mit dem transport, der beratung rund um weitere ausbildung von reiter und pferd (=empfehlung von dieter und nicola vogel)
    deine betreung von regalado bis zum zeitpunkt seiner abreise, danke ich dir von ganzem ganzem herzen. absolut hammermässig ganz liebe grüsse aus der schweiz
    ps: regalado geht es gut, er ist uu lieb und fleissig in der schule
    ---

  • #60

    Janin (Freitag, 16 Oktober 2015 21:39)

    Ich weiß gar nicht wieso dein lieber Eintrag nicht ganz zu sehen ist liebe Sandra, bei mir per Mail ist alles angekommen und du hast soooo einen lieben Eintrag gemacht! Danke dir!!! Ich versuche einfach deinen "Resteintrag" so einzustellen! Danke dir!! :-)

  • #59

    Sandra (Freitag, 16 Oktober 2015 21:11)

  • #58

    Sandra (Freitag, 16 Oktober 2015 14:06)

    hallo liebe janin, auf der suche nach einem "spanier" bin ich auf deiner hompage auf regalado ag gestossen. 2 monate hab ich den "kleinen" tagtäglich bewundert und mich mehr und mehr in ihn verliebt, weshalb ich dann auch am 22.9. die reise von der schweiz aus zu dir nach traventhal antretten durfte um dich und regalado ag kennen lernen zu dürfen ☺️ bei der ankunft warst du noch nicht anwesen, deine stallgehilfin hat mir dann erlaubt, mich im stall umzusehen. hmmm, ohne zu wissen wo regalado stand, bin ich direkt auf seine boxe zugelaufen

  • #57

    Langhof Nicole (Mittwoch, 07 Oktober 2015 22:39)

    Hallo liebe Janine, du hast hier eine wunderschöne Seite. Und wenn unsere Tochter mal soweit ist, dann kommen wir zu dir und suchen für sie den perfekten Spaniere aus. Seit wir uns kennen hast du uns die Liebe zu dieser Rasse vermittelt.
    Danke

  • #56

    Sonja (Montag, 28 September 2015 20:37)

    Hallo Janin, das war ein sehr spannendes Wochenende, mit tollen Pferden und beeindruckenden Erlebnissen während des Lehrgangs. Ich konnte viele neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen. Deine Pferde sind alle tiptop!!! Toll. Viele Grüß Sonja

  • #55

    Nadja (Dienstag, 22 September 2015 08:48)

    Liebe Janin, seit vier Tagen bin ich nun stolze Besitzerin des wunderschönen Goldjungen Fuego. Er lebt sich derzeit völlig unkompliziert und lieb in seinem neuen Zuhause ein.
    Vielen Dank für den schönen Probenachmittag in der letzten Woche, an dem ich Fuego beim Putzen, Laufenlassen, Spazierengehen und Reiten ganz in Ruhe kennenlernen durfte. Deine entspannte und unkomplizierte Art ohne Zeitdruck spiegelt sich auch in den ruhigen, entspannten Pferden wieder und überträgt sich letztendlich auch auf die meist etwas aufgeregten Interessenten. Ich habe mich sehr gut beraten gefühlt! ich berichte weiter, wie sich der Kleine entwickelt! Viele Grüße, Nadja

  • #54

    Carolin (Sonntag, 20 September 2015 21:42)

    Jedermann merkt gleich, da steckt viel Liebe & know how drin. Ich war heute auf dem Markt des Landgestüts Traventhal und war begeistert. Tolle Tiere! Tolles Ambiente.

    Viele Grüße von Carolin

    vom "wellness live erleben