Quaker SH

PRE
geb. 06.01.2020
Hengst

Endstockmaß mind. 1,63 m

Durch sein unglaublich menschenbezogenes, unerschrockenes und neugieriges Wesen, wäre er ein großartiges Schow und Dressurpferd für mich geworden, allerdings wird er für mich leider zu groß, so das ich ihn schweren Herzens gehen lassen muss. Er ist jetzt schon vorn 1,56 m, hinten 1,58 m und wird sehr wahrscheinlich in die Fußstapfen seines Opas treten, der ist 1,68 m groß und weltweit der einzige PRE Falbhengst, der doppelt gekört ist! Vielleicht wird er nicht ganz so groß, aber die 1,60 m Marke auf jeden Fall überschreiten! Dazu kommt eine gute Gurtentiefe, so das er auch größere Reiter problemlos abdecken kann.

Aber auch vom Wesen her ist er einfach ein Traum! Aufgeschlossen, extrem menschenbezogen, wissbegierig, mutig, unerschrocken, freundlich, witzig, vertrauensvoll, den Schalk im Nacken, neugierig.... ich könnte die Liste noch deutlich verlängern, aber ich bin auch echt verliebt in diesen Schatz! Aber er hat nicht nur einen traumhaften Charakter, auch seine Bewegungen sind großartig! Er bewegt sich sehr modern mit lockeren, schwungvollen, Bewegungen, ohne Campaneo.

Langsam entwickelt er auch immer mehr eine dunkle Äpfelung im Fell, die meistens im Alter von 3 / 4 Jahren noch intensiver wird. Bei seinen Brüdern war das auch der Fall, das ist supr schick!

Quaker hat eine tolle Aufzucht auf riesen Wiesen im Sozialverband genießen dürfen, hatte viel Menschenkontakt und gutes Futter, also rundum ein Traum!

Alles in Allem kann ich nur sagen, so einen besonderen PRE findet man nur seeehr selten!

Wer ein bischen Ahnung hat, erkennt schnell das Potential dieses Junghengstes!
Kastration ist natürlich nach Kauf kein Problem und sicher auch sinnvoll, da die meisten Reiter keine Möglichkeit haben einen Hengst pferdegerecht zu halten.


Abstammung:

https://www.lgancce.com/lgpreancce/asp-publico/arbolGenealogicoPRE/ConsultarArbolGenealogicoPRE.aspx?ID=mxRIPU55yu4=

Vater: Cremelo
Opa: Falbe

Weitere Infos, Fotos und Videos sende ich gern zu!


So lernt ihr unsere Vermittlungspferde kennen:

Kennenlernunterricht:

Nach dem ersten "Beschnuppern" beim Putzen geht es in die Halle. Dort könnt ihr das Pferd beim Laufenlassen und bei etwas Bodenarbeit näher kennenlernen. Dabei unterstützen wir euch gern für eine bessere Kommunikation.


Diese Kennenlern-Einheit berechnen wir mit 30 - 50€.



Spielstunde!

Langsam wird er erwachsen!

Ein bischen Ball spielen macht immer wieder Spaß!

Auf der Wiese ist es am Schönsten!

Erste Freiarbeit !

Auch auf dem Paddock mit Oreo wird viel Quatsch gemacht!

Quaker das erste Mal mit meinem Falben in der Halle!

Oreo und  Quaker, gesucht und gefunden!

Ankunft


Vater: Vandalo RA

Vater Vandalo
Vater Vandalo

Opa "Mariscal la Torre",                                                                     weltweit einziger doppelt gekörter PRE Falbhengst! Stm. 1,68 m !

Quaker SH als Fohlen + seine Mutter mit einem seiner Brüder

Spanische Pferde Deutschland

auf dem Landgestüt in Traventhal


Janin Krull
Fest:  0451-8805588

Mobil: 0162-2902424